Short update for Summer 2022

Welcome! We're tracking 22,848 Jaguar E-Type cars, with 382,000 photos! (Learn More)
xkedata.com > cars > detail

1R28006

Browse similar cars:

< 1R27989 1R28009 >
    
 4.2 Jaguar E-Type Ascot Fawn
 Fixed Head Coupe Beige
 Left Hand Drive 
   
 1R28006 
  
  
  
  United States
 
 1970 Ascot Fawn
 2022 Beige
 Rest: Nice 
  DE-30827 Garbsen
  
  
GermanyGermany
 
Jaguar E-Type photo

18 more photos below

Record Creation: Entered on 14 November 2022.

 

Photos of 1R28006

Click slide for larger image. This car has 19 photos. (Dates are when image was uploaded.)

Exterior Photos (2)

Uploaded November 2022:

2022-11-17
Photo--click to zoom
2022-11-17
Photo--click to zoom


Interior Photos (2)

Uploaded November 2022:

2022-11-17
Photo--click to zoom
2022-11-17
Photo--click to zoom


Details Photos: Exterior (6)

Uploaded November 2022:

2022-11-17
Photo--click to zoom
2022-11-17
Photo--click to zoom
2022-11-17
Photo--click to zoom
2022-11-17
Photo--click to zoom
2022-11-17
Photo--click to zoom
2022-11-17
Photo--click to zoom


Detail Photos: Interior (6)

Uploaded November 2022:

2022-11-17
Photo--click to zoom
2022-11-17
Photo--click to zoom
2022-11-17
Photo--click to zoom
2022-11-17
Photo--click to zoom
2022-11-17
Photo--click to zoom
2022-11-17
Photo--click to zoom


Detail Photos: Engine (3)

Uploaded November 2022:

2022-11-17
Photo--click to zoom
2022-11-17
Photo--click to zoom
2022-11-17
Photo--click to zoom


Comments

We now require an email address to leave a comment. Your IP will be recorded in an effort to reduce spam. (Report problem posts here.)

2022-11-14 00:36:57 | xke7 writes:

suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html_DAMAGE_UNREPAIRED&isSearchRequest=true&makeModelVariant1.makeId=12400 ...

Jaguar E-Type
FHC Serie 2 LHD 4,2 Matching Numbers

98.000 €

Kilometerstand
80.000 km

Erstzulassung
09/1970

Leistung
198 kW (269 PS)

Getriebe
Schaltgetriebe

Kraftstoffart
Benzin


Technische Daten

Fahrzeugzustand
Unfallfrei

Kategorie
Sportwagen / Coupé, Oldtimer

Kilometerstand
80.000 km

Hubraum
4.200 cm³

Leistung
198 kW (269 PS)

Kraftstoffart
Benzin

Anzahl Sitzplätze
2

Anzahl der Türen
2/3

Getriebe
Schaltgetriebe

Erstzulassung
09/1970

HU
10/2024

Farbe
Beige

Innenausstattung
Teilleder, Beige


Ausstattung

Nichtraucher-Fahrzeug

Fahrzeugbeschreibung laut Anbieter
Hier wird eine außergewöhnliche und Atemberaubende Ikone angeboten.

Ich freue mich dieses außergewöhnlichen Jaguar E-Type 4.2 Coupé von 1970 zum Verkauf anbieten zu können. Dieses Exemplar gehört sicherlich zu den besten 4.2-Coupés, die derzeit auf dem Markt erhältlich sind.
Auf die Geschichte des Jaguar E-Type braucht hier sicherlich nicht näher eingegangen zu werden. Die Vorstellung des Jaguar E-Type auf dem Genfer Autosalon im Mai 1961 ist noch heute legendär, so entstand 1961 der erste Jaguar E-Type. Ein Auto von außergewöhnlicher Schönheit, das Enzo Ferrari als „das schönste Auto, das je gebaut wurde“ bezeichnete. Das macht das Auto zu etwas ganz Besonderem auf der Straße.

Es ist ein Auto mit beeindruckender Vergangenheit!
Der hier angebotene atemberaubende LHD Jaguar E-Type Series 2 mit Matching Numbers und dem robustem 4.2 Motor ist fast aus erster Hand und mit lückenloser Historie
Wie die meisten Jaguar E-Type bekam er seine Erstzulassung in den USA. Der Erstbesitzer hat den Wagen 09.07.1970 in British Leyland New York entgegen genommen, aber er hatte nicht lange Freude daran. Nach nur 3 ½ Jahren hat er den Wagen in Zahlung geben müssen. Er hatte bei der Fa. D.B.A. Qwartman Arms Co. In Massachusetts 2 Schrotflinten bestellt, die er später nicht zahlen konnte, so hat der Wagen einen neuen Besitzer bekommen. Der neue Besitzer „ Alexander Benco“, Eigentümer der Qwartman Arms, war aber jedoch ein Sammler von Historischen Motorrädern, so dass der Wagen in den darauffolgenden 24 Jahren immer weiter nach hinten in seine Garage geschoben wurde. Dieser Umstand erklärt auch die geringe originale Laufleistung sowie den herausragenden originalen Allgemeinzustand.
Aus den USA kam der Wagen am 19.02.1998 nach Frankfurt, wo ihn sein neuer Besitzer, ein guter Bekannter von mir, restaurieren wollte, es kam jedoch nie dazu. Ebenso wenig wurde der Wagen in Deutschland zugelassen. Seither kenne ich das Fahrzeug.
Die nächsten 25 Jahre stand der Wagen wiederum trocken in einer Halle, bis ich ihn am 10.10.2020 erwerben durfte. Seit dem habe ich den Wagen mit viel Sachverstand und Liebe zum Detail von Grund auf neu aufgebaut.

Nun zu meinem Jaguar E Type
- Es ist ein FHC der ausgereiften Serie 2 mit der Nr. 1R 28006 die Nr. 3005 von 3786 gebauten und dem Durchzugsstarken 4,2 l Sechszylinder.
- Er ist Matching-Numbers und in der Originalfarbe lackiert, wie durch das vorliegende Jaguar Haritage Trust-Zertifikat bestätigt. Bei der Farbe handelt es sich um die zeitlose Farbkombination Ascot Farn/ Beige.
- Der Jaguar ist absolut rostfrei, unfallfrei und ungeschweißt - mit nur 51.000 Original-Meilen auf dem Tacho.
- Der Wagen ist nicht „über-restauriert“, sondern lediglich wieder aufgebaut, um seinen erstklassigen Originalzustand mit seiner wunderschönen Patina zu erhalten. Selbstverständlich ist die Technik komplett revidiert worden, um einen alltagstauglichen Klassiker zu haben. Jedoch wurde dabei sehr viel Wert auf Originalität gelegt. Die jahrelange Überarbeitung ist selbstverständlich in einer umfangreichen Fotodokumentation belegt.
Der Innenraum des E-Type lädt dazu ein, hinter dem filigranen Holzlenkrad Platz zu nehmen und das originale Leder zu ertasten. Eine attraktive Patina des beigefarbenen Leders verleiht dem Innenraum einen historischen Charme. Sogar das Original Reserverad mit Wagenheber und Radwerkzeuge ist dabei.
Selbstverständlich wird das Fahrzeug bei einer Besichtigung ausführlich vorgestellt, um keine Zweifel aufkommen zu lassen, eine Hebebühne steht zur Verfügung.
Der Wagen hat neu TÜV und H-Abnahme bekommen. Somit steht einer Zulassung mit deutschen Papieren nichts im Wege.
Nicht zuletzt sollte man bei diesem Fahrzeug auch die Wertanlage sehen, durch diesen absolut originalem und unverbasteltem Zustand gehört dieses Fahrzeug mit Sicherheit auch in die Kategorie von Sammlerfahrzeugen oder Ausstellungsstücken.
Ihr stielsicherer Inflations-Fluchtwagen, für die Flucht in Sachwerte.


Privatanbieter

DE-30827 Garbsen

You may leave a comment. (Comments are subject to our site terms.)

Spam prevention question (must be answered):
The father of jokes about warm beer and smoke escaping from wires is Joseph Lucas. Lucas died of typhoid after drinking infected water in Naples in 1902.

What disease did Lucas succumb to?

Your name (optional):

Your email:
Your comment: